•  
  •  

Nachstehend verschiedene Massageformen mit einigen zentralen Anwendungsbereichen. Die Aufzählungen sind nicht abschliessend. Gerne beraten wir Sie persönlich.

Klassische Massage
- Reguliert den Blutdruck, regt den Stoffwechsel an, fördert die Durchblutung,
  verbessert das allgemeine Wohlbefinden.
- Bei Ermüdungszuständen wird der Kreislauf aktiviert.
- Korrekturen von Haltungsfehlern und muskulären Dysbalancen (verspannter Nacken,
  Hexenschuss und vieles mehr).

Bindegewebemassage
- Erkrankungen des Bewegungsapparates wie Gelenkserkrankungen, Muskel-
  rheumatismus, Frakturen, Kontrakturen, Narben.
- Neurologische Erkrankungen, z.B. Parkinson, Multiple Sklerose, Polyneuropathien, 
  Periphere Einzelnervlähmung, Kopfschmerzen, Psychosomatische Syndrome.
- Erkrankungen der inneren Organe. Lunge: Bronchitis, Asthma bronchiale,
  Mukoviszidose. Magen-Darm: Gastritis, Obstipation.
- Erkrankungen der Leber und Gallenblase.
- Erkrankungen der Nieren und ableitenden Harnwege
- Durchblutungsstörungen der oberen und unteren Extremitäten
- Hormonelle Störungen
- Menstruationsstörung, prämenstruelles Syndrom
- Schwangerschaft/Geburt/Wochenbett

Fussreflexzonenmassage resp. Handreflexzonenmassage
- Bei Beschwerden/Erkrankungen am Bewegungsapparat wie z.B. Arthritis, Arthrose,
  Rheuma etc.
- Störungen der Atemwegsorgane (Asthma bronchiale, Bronchitis)
- Störungen im Verdauungsapparat (Durchfall, Verstopfung)
- Durchblutungsstörungen, stressbedingte Beschwerden, Schlafstörungen
- Kopfschmerzen, Migräne
- Störungen der Ausscheidungsorgane (Niere, Blase)
- höher oder niedriger Blutdruck
- Allergien, Ekzeme, Heuschnupfen
- Menstruationsbeschwerden
- Chronische Entzündungen

Hot Chocolate Massage
- Stärkt das Immunsystem 
- Verbessert das Wohlbefinden
- Verbesserung von Hauterkrankungen
- Entschlackender Effekt
- Regt den Stoffwechsel an, reguliert den Blutdruck
- Ausgleich muskulärer Dysbalancen
- Bei Depression und Erschöpfungszuständen
- Wirkt gegen Schlafstörungen

Touch of Honig
- Als Entschlackungstherapie, Unterstützung bei einer Fastenkur
- Desensibilisierung bei Heuschnupfen
- Regt die Durchblutung an
- Belebend bei Depressionen und Erschöpfungszuständen
- Wirkt gegen Schlafstörungen
- Bei Depression, Erschöpfungszuständen
- Stärkt das Immunsystem
- Bei chronischer Rhinitis, Magen- und Darmkrankheiten, Rücken- und Nacken-
  verspannungen, Nieren- und Blasenkrankheiten
- Lindert Cellulitis

Aloe-Massage
- Als Entschlackungstherapie
- Unterstütung bei einer Fastenkur
- Verbesserungen bei Hauterkrankungen
- Förderung der Durchblutung
- Anregung des Stoffwechsels
- Stärkt das Immunsystem
- Bei Magen- und Darmkrankheiten
- Als Ausgleich bei muskulären Dysbalancen
- Reguliert den Blutdruck